Ärzteteam

Unsere Ärzte stellen sich vor.

Um eine ganzheitliche Diagnose und Therapie für alle Atemwegserkrankungen anbieten zu können, haben wir uns zu einer überörtlichen fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis in Münster, Warendorf und Ahlen zusammengeschlossen. Neben den Fachbereichen Pneumologie, Allergologie und Schlafmedizin bieten wir Ihnen auch das gesamte Spektrum der Allgemeinmedizin. Des Weiteren steht Ihnen unser Ärzte-Team für sportmedizinische und gutachterliche Fragestellungen zur Verfügung.

Ärzteteam

Dr. med. Matthias Waltert


Dr. med. Matthias Waltert

Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin, Geschäftsführer, Prüfarzt klinischer Studien

 



Lebenslauf
24.01.1963
geboren in Meppen
07.1974 - 05.1983
Gymnasium Marianum Meppen
2004
Niederlassung als Arzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie und Schlafmedizin in Warendorf
2006
Eröffnung des Schlaflabores Warendorf
2008
Niederlassung als Arzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie und Schlafmedizin in Münster, Eröffnung des Schlaflabores
2012
Niederlassung als Arzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie und Schlafmedizin in Ahlen
2012
Gründung der ZMS GmbH - Zentrum für medizinische Studien in Warendorf, Münster und Ahlen
2015
Zusammenschluss zur überörtlichen Gemeinschaftspraxis mit der peumologischen Praxis Dr. med. Werner Gams in Gütersloh
2015
Gründung des Schlaflabores am Städtischen Klinikum in Gütersloh
2016
Gründung des MVZ - Medizinisches Versorgungszentrum Dres.med. M. Grothoff / M. Offermann (Innere Medizin u. Gastroenterologie) in Ahlen
2016
Gründung der SMZ GmbH - Schlafmedizinisches Zentrum in Münster (ehemals Privatklinik)
2016
Zusammenschluss zur überörtlichen fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis mit der gastroenterologischen Praxis Dr. med. Pauline Gams in Gütersloh


Berufliche Ausbildung
08.1983 - 02.1984
Studium der Psychologie an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster
02.1984 - 07.1985
Zivildienst als Rettungssanitäter bei DRK-Meppen
08.1985 - 03.1986
Studium der Psychologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
03.1986 - 05.1993
Studium der Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster
03.1989 - 08.1989
Experimenteller Abschnitt der Promotion (Untersuchung über den Einfluss von Prolaktin auf den Thrombozytenturnover von Serotonin (in virto Studie) Neurologische Klinik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
07.1993 - 03.1995
Arzt im Praktikum am Maria-Josef-Hospital, Greven
03.1995 - 03.2000
Assistenzarzt am Evangelischen Krankenhaus Schwerte
04.2000 - 12.2000
Assistenzarzt an der Thoraxklinik Heidelberg
01.2001 - 12.2003
Assistenzarzt an der Lungenklinik Hemer


Qualifikationen
07.1999
Facharzt für Innere Medizin
09.2000
Qualitätsnachweis Somnologie der deutschen Gesellschaft für Schlafmedizin (DGSM)
01.2003
Facharzt für Pneumologie
10.2003
Facharzt für Allergologie
10.2005
Facharzt für Schlafmedizin
08.2010
GCP-Schulung für Prüfärzte
04.2014
ICH-GCP- Refresher Kurs
04.2016
ICH-GCP- Refresher Kurs


Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V.
Die Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM)


Fremdsprachen
Englisch in Wort und Schrift

Dr. med. Albert Esselmann


Dr. med. Albert Esselmann

Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin, Geschäftsführer, Prüfarzt klinischer Studien

 



Lebenslauf
08.1967
geboren in Alfhausen
1987
Abitur
1987 - 1988
Ableistung des Grundwehrdienstes
08.2004 - 06.2008
Oberarzt der Abteilung für Pneumologie Lungenklinik Hemer Zentrum für Pneumologie und Thoraxchirurgie
07.2008 - 06.2011
Eintritt als Praxispartner (job-sharing) Gemeinschaftspraxis Dres A. Globig, U. Grandjot, A. Esselmann (Innere Medizin, Pneumologie, Umweltmedizin, Allergologie, Schlafmedizin)
06.2008 - 07.2011
Ltd. Bereichsarzt Pneumologie/Med. Klinik I, Klinikum Lünen St. Marienhospital
seit 07.2011
Eintritt als Praxispartner Gemeinschaftspraxis Dres M. Waltert, A. Esselmann (Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin) in Warendorf,Münster und Ahlen
2012
Gründung der ZMS GmbH- Zentrum für medizinische Studien in Warendorf, Münster und Ahlen
2015
Zusammenschluss zur überörtlichen Gemeinschaftspraxis mit der pneumologischen Praxis Dr. med. Werner Gams in Gütersloh
2015
Gründung des Schlaflabores am Städtischen Klinikum in Gütersloh
2016
Gründung des MVZ- Medizinisches Versorgungszentrum Dres. med. M. Grothoff / M. Offermann (Innere Medizin u. Gastroenterologie) in Ahlen
2016
Gründung der SMZ GmbH- Schlafmedizinisches Zentrum in Münster (ehemals Privatklinik)
2016
Zusammenschluss zur überörtlichen, fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis mit der gastroenterologischen Praxis Dr. med. Pauline Gams in Gütersloh


Berufliche Ausbildung
1988 - 1994
Studium der Humanmedizin an der Universität – GHS Essen
02.1996
Dissertation an der Universitätsklinik – GHS Essen ( "Technische Messung und klinische Erprobung einer offenen Infrarot-Wärmeeinheit bei Frühgeborenen mit einem Gewicht zwischen 1500–2000g")
10.1997 - 09.1998
Berufsbegleitendes Zusatzstudium an der Fachhochschule Hannover: "Management im Gesundheitswesen – grundlegende Kenntnisse und Prinzipien" Abschluss: Hospital Management Advisor (HMA)
10.1994 - 03.2000
Assistenzarzt (Innere Medizin), St. Elisabeth – Krhs. Oberhausen
04.2000 - 12.2001
Assistenzarzt (Kardiologie/Pneumologie/Nephrologie), Medizinische Klinik II, Klinikum Lippe-Detmold
01.2002 - 7.2004
Assistenzarzt der Klinik für Pneumologie Lungenklinik Hemer Zentrum für Pneumologie und Thoraxchirurgie


Qualifikationen
03.2001
Facharzt für Innere Medizin
11.2003
Facharzt für Pneumologie
08.2007
Zusatz-Weiterbildung Allergologie
01.2008
Zusatz-Weiterbildung Schlafmedizin
08.2011
GCP Training für Prüfärzte in klinischen Studien
04.2014
ICH-GCP-Refresher Kurs
04.2016
ICH-GCP-Refresher Kurs


Mitgliedschaften
PVF- Pneumologische Versorgungsforschung e.V.
Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V.


Fremdsprachen
Englisch in Wort und Schrift

 George A. Francis


George A. Francis

Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Schlafmedizin, Prüfarzt klinischer Studien, Verkehrsmedizin

 



Lebenslauf
22.01.1976
Geboren
1987 - 1996
Mariengymnasium Warendorf Abschluss: Abitur
seit 2012
angestellter Arzt in der überörtlichen, fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis Dres. Esselmann/ Waltert


Berufliche Ausbildung
10.1996 - 06.1997
1. und 2. Fachsemester Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
07.1997 - 07.1998
Zivildienst beim Malteser Hilfsdienst Warendorf
08.1998
Fortsetzung des Studiums der Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
05.2004
3. Staatsexamen Humanmedizin
2003
Praktisches Jahr St. Vincents Medical Center, Bridgeport, USA und University of Oxford, England
09.2004 - 09.2008
Assistenzarzt, St. Josef Krankenhaus Leverkusen, Rheinisch Bergisches Lungenzentrum, Abteilung Innere Medizin und Pneumologie
08.2008 - 07.2011
Assistenzarzt, Clemenshospital GmbH Münster, Lungenkrebszentrum, Abteilung Innere Medizin II, Pneumologie


Qualifikationen
Facharzt für Innere Medizin
04.2003 - 08.2003
Teilnahme an einer prospektiven, multinationalen Studie im Bereich Anästhesie über die Effektivität einer perioperativen Betablockade bei Risikopatienten (Titel: "Perioperative Ischaemic Evaluation Study – POISE Study"), University of Oxford
2011
Facharzt für Pneumologie


Fremdsprachen
Englisch
fließend in Wort und Schrift
Französisch
Grundkenntnisse
Malayalam
indische Regionalsprache

Dr. med. Alain Hajo


Dr. med. Alain Hajo

Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Schlafmedizin

 



Lebenslauf
21.01.1977
Geboren in Bochum
08/1988 - 06/1996
Albert-Einstein Gymnasium Bochum, Abitur
12/1997 - 01/1998
Zivildienst (Kindertagesstätte)
seit 7/2013
angestellter Arzt in der überörtlichen, fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis Dres.med. Waltert/Esselmann


Berufliche Ausbildung
10/1998 - 11/2005
Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin
08/1999 - 10/1999
Pflegepraktikum im St. Josef- Hospital Universitätsklinik Bochum
09/2004
Ohrakupunktur Intenvsivseminar, Bochum
10/2004 - 10/2005
Praktisches Jahr Bergmannsheil Bochum (Innere Medizin, Chirurgie, Neurologie)
11/2005
Hospitation im Kreiskrankenhaus Bollnäs, Schweden
07/2006 - 06/2009
Assistenzzeit Evangelisches Krankenhaus Münster, Innere Medizin
07/2008
Promotion am Schlafmedizinischen Zentrum der Charité Berlin, Thema: Vegetativer Tonus am Tage bei chronisch herzinsuffizienten Patienten mit und ohne Cheyne Stokes Atmung
07/2009 - 06/2011
Assistenzzeit Hochgebirgsklinik Davos-Wolfgang, Schweiz
09/2011 - 6/2013
Assistenzzeit Augusta Krankenanstalt Bochum


Qualifikationen
2008 - 2009
Akupunktur-Ausbildung (A-Diplom), Zentrum für traditionelle chinesische Medizin
5/2014
Facharzt Innere Medizin und Pneumologie
12/2015
Facharzt für Schlafmedizin


Fremdsprachen
Englisch in Wort und Schrift
Kurdisch, Spanisch, Schwedisch, Griechisch

Dr. med. Claudia Reinländer


Dr. med. Claudia Reinländer

Fachärztin für Innere Medizin und Geriatrie, Weiterbildungsassistentin Pneumologie

 
Keine weiteren Infos vorhanden!

Dr. med. Christina  Bornemann


Dr. med. Christina Bornemann

Fachärztin für Allgemeinmedizin

 
Keine weiteren Infos vorhanden!

Dr. med. Wiebke Dohrn


Dr. med. Wiebke Dohrn

Fachärztin für Innere Medizin, Pneumologie, Verkehrsmedizin, Reisemedizinische Gesundheitsberatung, Gesundheitsförderung und Prävention, Prüfärztin klinischer Studien

 



Lebenslauf
1982
Geboren in Herne
1993-2002
Städtisches Willibrord-Gymnasium, Abitur
01/2015 - 04/2016
Funktionsoberärztin, Krankenhaus Bethanien gGmbH, Klinik für Pneumologie und Allergologie, Zentrum für Schlaf- und Beatmungsmedizin
05/2016 - 10/2016
Leitung des Institut für Pneumologie, Solingen
04/2016 - 10/2016
Oberärztin, Krankenhaus Bethanien gGmbH
seit 10/2016
angestellte Ärztin der überörtlichen, fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis Dres.med. Waltert / Esselmann


Berufliche Ausbildung
2002-2008
Studium der Humanmedizin an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf
12/2008 - 12/2012
Assistenzärztin, Zentrum für Innere Medizin, Universitätsklinikum Düsseldorf
05/2011
Promotion mit "magna cum laude"
02/2013 - 12/2014
Assistenzärztin, Krankenhaus Bethanien gGmbH, Klinik für Pneumologie und Allergologie, Zentrum für Schlaf- und Beatmungsmedizin


Qualifikationen
09/2013
Fachkunde Rettungsmedizin
12/2013
Zusatzbezeichnung "Gesundheitsförderung und Prävention"
04/2014
Zusatzbezeichnung "Reisemedizinische Gesundheitsberatung"
05/2014
Fachkunde Röntgendiagnostik des Thorax
03/2016
Fachärztin für Innere Medizin und Pneumologie
05/2016
GCP-Kurs für Ärzte in klinischen Prüfungen
10/2016
Verkehrsmedizin
seit 2008
Gutachtertätigkeit


Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V.
Deutsche Gesellschaft für Pneumologie e.V.
Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin


Fremdsprachen
Englisch in Wort und Schrift

Dr. med. Helga Nolzen


Dr. med. Helga Nolzen

Fachärztin für Innere Medizin, Pneumologie, Schlafmedizin und Allergologie, Prüfärztin klinischer Studien

 



Lebenslauf
05.01.1964
geboren in Oberaden
1974 - 1983
Städtisches Gymnasium Bergkamen, Abitur
seit 05.2016
angestellte Ärztin in der überörtlichen, fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis Dres. Waltert / Esselmann
seit 01.2017
Prüfärztin klinischer Studien im Zentrum für medizinische Studien (ZMS GmbH)


Berufliche Ausbildung
1983 - 1984
Studium der Lebensmittelchemie an der Gesamthochschule in Wuppertal
1984 - 1990
Studium der Medizin an der WWU Münster
09.1995
Promotion in Münster; Thema: Mutationsanalyse im Polyposis coli Gen
07.1990 - 01.1992
Ärztin im Praktikum in der Inneren Medizin, Kreiskrankenhaus Herford
01.1992 - 06.1992
Assistenzärztin Innere Medizin, Kreiskrankenhaus Herford
04.1993 - 07.2002
Assistenzärztin Innere Medizin Lünen-Brambauer
07.2002 - 07.2010
Assistenzärztin Lungenklinik Hemer
04.2010 - heute
Poolärztin im hausärztlichen Notdienst
07.2010 - 04.2013
Weiterbildungsassistentin der Allergologie
04.2014 - 07.2015
Hausärztlich tätige Internistin in einer Praxisgemeinschaft
07.2015 - 01.2016
Oberärztin in der Pneumologie, Klinikum Vest


Qualifikationen
01.1998
Facharzt für Innere Medizin
08.2004
Schwerpunktbezeichnung Pneumologie in Verbindung mit der Gebietsbezeichnung Innere Medizin
02.2007
Zusatzbezeichnung Schlafmedizin
09.2014
Zusatzbezeichnung Allergologie
02.2014
Grundlagenkurs für Prüfer in klinischen Studien
04.2015
ICH-GCP Training
04.2017
Refresher GCP Prüfarztschulung


Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V.
Berufsverband Deutscher Internisten e.V.


Fremdsprachen
Englisch in Wort und Schrift

Dr. Med.  Birgit Becker


Dr. Med. Birgit Becker

Fachärztin für Innere Medizin, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

 
Keine weiteren Infos vorhanden!

 Claudia Hövelmann


Claudia Hövelmann

Fachärztin für Innere Medizin, Pneumologie, Schlafmedizin

 
Keine weiteren Infos vorhanden!

Dr. med. Pauline Gams


Dr. med. Pauline Gams

Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie

 
Keine weiteren Infos vorhanden!

Dr. med. Werner Gams


Dr. med. Werner Gams

Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie, Umweltmedizin und Schlafmedizin

 
Keine weiteren Infos vorhanden!

Dr. med Michael Offermann


Dr. med Michael Offermann

Facharzt für Innere Medizin

 
Keine weiteren Infos vorhanden!

Dr. med. Martin Grothoff


Dr. med. Martin Grothoff

Facharzt für Innere Medizin

 
Keine weiteren Infos vorhanden!